Am Osterbach 18 D-83075 Bad Feilnbach Telefon:Tel.: 08066/88 45 88
Aktuelles
  • Aktuelles vom AWO-Ortsverein Au-Bad Feilnbach

Willkommen beim AWO Ortsverein Bad Feilnbach

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) ist ein überparteilicher und überkonfessioneller Verband der freien Wohlfahrtspflege, der bundesweit tätig ist. Ziel der AWO ist es, hilfesuchenden und benachteiligten Menschen beizustehen und ihre Lebenssituation zu verbessern. Die Grundwerte der AWO Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit sind Ausgangspunkt unserer Arbeit.

Der Ortsverein Au-Bad Feilnbach wurde am 8.7.1967 gegründet. Gründungsmitglieder waren der damalige Landrat Dr. Leis, Renate Seidl vom Kreisverband Bad Aibling, Anni Hofschneider und der „Vater der Gründung“ unser damaliger Bürgermeister Hans Ries. Von den anfänglich 36 Mitgliedern konnte die Anzahl bis heute auf 159 Mitglieder gesteigert werden. Als erster Vorstandsvorsitzender wurde Albert Maierhofer gewählt. Ihm folgten im Laufe der Zeit: 1970 Franz Haindl, 1986 Günther Lassowski, 1992 Olga Gerhartinger, 1995 Lore Fischbacher, 1998 Gorch Pollow und seit 2014 wird der Verein erfolgreich von Karin Freiheit geführt.

In unserem Ortsverein kümmern wir uns vorrangig um die Seniorenbetreuung. Wir veranstalten Seniorenclub-Nachmittage in Au und Bad Feilnbach, sowie Ausflüge. Termine finden Sie unter „Aktuelles“. Wir stehen Ihnen natürlich auch für persönliche Gespräche für Ihre Belange vertraulich zur Verfügung.

Die Träger der AWO-Ehrenmedaille seit den Anfängen des Ortsvereins:

Heinz Barth, Franz Haindl, Lore Fischbacher, Notburga Funk, Wanda Trainer, Gorch Pollow, Annemarie Schuster, Ludwig Killinger und Horst Freiheit.